ELW – Kater Marlishausen 11

Einsatzleitwagen der Facheinheit RHOT ThüringenEinsatzleitwagen der Facheinheit RHOT Thüringen
Der Einsatzleitwagen wurde im Jahr 2009 beschafft. Er bietet sechs Einsatzkräften und vier Rettungshunden Platz. In der Regel rückt das Fahrzeug zuerst zur Einsatzstelle aus. Bei Vermisstensuchen fahren damit zunächst der Einsatzleiter, der Mantrailer und die ersten Flächenhunde zur Einsatzstelle.

Ausgerüstet ist der ELW mit GPS, einem 4-m und einem 2-m Fahrzeugfunkgerät, sechs 2-m Handsprechfunkgeräten, Computer mit elektronischem Kartenmaterial und Führungssoftware sowie einem Drucker. Außerdem verfügt es über eine Sondersignalanlage mit Lautsprecher für Durchsagen.

Das Fahrzeug dient zur Führung kleinerer Einsätze oder als Unterabschnittsleitung bei größeren Einsätzen. Der ELW hat Allradantrieb und kann somit auch in unwegsamen Geländen eingesetzt werden.

  

Bilder des ELW:

ELWELW
ELW-InnenansichtELW-Innenansicht
ELW-ArbeitsbereichELW-Arbeitsbereich
4 Hundeboxen im ELW4 Hundeboxen im ELW