Dank für erfolgreichen Einsatz

Eine besondere Überraschung gab es für die Mitglieder der Facheinheit beim Ausbildungswochenende im Juli. Ein Anfang Mai von der Einheit gesuchter Mann besuchte die Mannschaft beim Ausbildungswochenende in Marlishausen, um sich persönlich zu bedanken. Für alle beteiligten ein besonderer Augenblick.

Ein Dankeschön für einen erfolgreichen EinsatzEin Dankeschön für einen erfolgreichen Einsatz
Anfang Mai war die Einheit in Mihla (Wartburgkreis) im Einsatz, um den Mann zu suchen. Nach intensiver Suche konnte der Vermisste in Zusammenarbeit mit der Hubschrauberstaffel der Polizei gefunden werden. Der damals Gesuchte kam nun mit seinem Sohn nach Marlishausen, um sich für den Einsatz der Hubschrauberstaffel und der Facheinheit RHOT zu bedanken. 

Bei dem Einsatz hatte ein Vermisstenspürhund der Facheinheit in ein Waldgebiet geführt. Dort wurde es aber zunehmend komplizierter, mit dem Hund zu suchen. Deshalb wurde der Einsatz der Flächenhunde vorbereitet. Zugleich wurden die Koordinaten des Gebietes an die Hubschrauberbesatzung durchgegeben. Diese konnte mit der Wärmebildkamera den Vermissten in dem Waldgebiet aufgrund des dichten Bewuchses nicht ausfindig machen. Allerdings hatte der ältere Herr geistesgegenwärtig mit der Beleuchtung seines Rollstuhls Lichtsignale gegeben. Diese konnten von der Hubschrauberbesatzung wahrgenommen werden. Innerhalb kürzester Zeit konnten so Helfer zu dem Vermissten gelotst werden.